Tax & Legal Insurance Newsflash (Januar 2018): Steuerliche Behandlung von Agien und Disagien bei Namensschuldverschreibungen

Das BMF hat sich im Rahmen eines Schreibens gegenüber dem GDV zur steuerbilanziellen Behandlung von Agien und Disagien bei Namensschuldverschreibungen geäußert.

Themen

Weiterlesen mit einem PwCPlus-Abonnement

  • qualitätsgesicherte Quellen
  • tägliche Updates
  • vollständige Filterfunktion von Artikeln
  • konfigurierbarer Newsletter
  • Referenzen auf verwandte Themen
  • umfangreiches Archiv seit 1998
  • Fragen an Fachleute

Loggen Sie sich ein, um den Artikel zu sehen

Mehr Informationen über PwCPlus